Die BI "Jetzt langt’s" hat in den vergangenen Monaten einen enormen Zulauf erfahren, sagt Mitgründer Normand Bellemare. Waren es zum Start gut zwei Dutzend Mitglieder, seien es mittlerweile "um die 90". Man habe, wie angekündigt, Arbeitsgruppen gebildet, die sich mit den Themen Flächenverbrauch, Verkehr, Lärm und Lichtverschmutzung rund um Rust beschäftigen. "Ziel ist", so Bellemare, "Forderungen und konstruktive Kritik zu formulieren, mit der wir uns dann an Bürgermeister, Gemeinderat und unter Umständen auch an den Europa-Park wenden werden."