Kappel-Grafenhausen Wohnmobil stürzt auf A 5 um – drei Verletzte

Drei Verletzte und 70 000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eine Unfalls am Samstag auf der Autobahn zwischen Ettenheim und Rust.

Kappel-Grafenhausen (red/fx). Wie die Polizei mitteilt, wollte der Fahrer eines zum Wohnmobil umgebauten VW LT kurz nach 18 Uhr einen BMW überholen. Ein auf dem linken Fahrstreifen heranfahrender Audi krachte in das Wohnmobil. Dieses kam ins Schleudern, stürzte um und prallte gegen den BMW. Der VW blieb in der Straßenmitte auf der Seite liegen. Von den vier Insassen des Wohnmobils wurden zwei leicht verletzt. Der Audi schleuderte nach dem Zusammenstoß rechts in die Außenleitplanken und blieb auf dem Standstreifen stehen. Der Fahrer wurde leicht verletzt; die Insassen im BMW kamen ohne Blessuren davon, so die Polizei. Die Autobahn musste für anderthalb Stunden voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Ettenheim ausgeleitet.

  • Bewertung
    0