Kappel-Grafenhausen Feuer im Einfamilienhaus

Die Feuerwehr hatte den Brand um 01.00 Uhr gelöscht. Foto: Symbolbild

Kappel-Grafenhausen (red/js) - Zu einem Dachstuhlbrand in einem Einfamilienhaus ist die Feuerwehr am Sonntag ausgerückt.

Um 21.35 Uhr entflammte das Feuer im 1. Obergeschoss. Dieses breitete sich laut Polizei über den Balkon bis in den Dachstuhl aus. Die vierköpfige Familie konnte ihr Haus unverletzt verlassen.

Die Feuerwehr hatte den Brand in der Straße Untergarten um 01.00 Uhr gelöscht. Der Schaden wird laut Mitteilung der Polizei derzeit auf etwa 200.000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen zur bislang unbekannten Brandursache dauern an.

  • Bewertung
    1