Friesenheim Warntag: "Müssen nachbessern"

Auch Heiligenzell verfügt über eine funktionierend Sirene auf dem Dach. Nur am Warntag blieb auch sie stumm, weil sie niemand in Gang gesetzt hat. Foto: Christine Bohnert-Seidel

Friesenheim - Der 10. September wurde, was das Geheule anbelangt, zum Desaster. Es blieb, unter anderem auch in Friesenheim, weitgehend stumm.

Auch in Friesenheim bleibt es stumm

Die Ursache dafür liege beim Ortenaukreis selbst, dieser habe nicht die entsprechenden Kanäle zur Verfügung stellen können, erläuterte Rechnungsamtsleiter Joachim Wagner im Gemeinderat. Aus diesem Grund seien im Ort alle Sirenen stumm geblieben.

Trotzdem brachte der bundesweite Warntag eine Erkenntnis: Es hat nicht geklappt und Nachbesserungen müssen folgen. In Friesenheim war so gut wie nichts von den Sirenen zu hören. Ratsmitglied Fred Kletzin, (SPD) möchte sichergestellt wissen, dass beim nächsten bundesweiten Warntag auch in Friesenheim alle Sirenen zu hören sind.

Tatsächlich hätten bundesweit die Warn-Apps nicht funktioniert. Rechnungsamtsleiter Joachim Wagner stellte ein komplettes Versagen fest. Es sei Aufgabe der Gemeinden, die Sirenen in Gang zu setzen, zitierte Kletzin eine Antwort, die er vom Katastrophenamt erhalten habe.

Sirene in Oberweier muss per Hand umgelegt werden

"In Kürzell haben die Sirenen wunderbar geheult, in Schwanau auch, nur Friesenheim hat keine Handauslösung mehr", erklärte Ratsmitglied Martin Althauser (FW). Eventuell sollte die Gemeinde über Investitionen nachdenken, die sie autark machten gegen zusammenhängende Auslösungen, wurde vorgeschlagen.

"Oberweier hat noch eine handbetriebene Sirene", erklärte Ortsvorsteher Andreas Bix (FW). Nur fehle es an der Anweisung, den Hebel umzuschalten und den Auftrag an die jeweilige Person, dies auch zu tun. "Das liegt wohl an einem Kompetenzproblem. Wer die Sirene auszulösen hat, muss der Bürgermeister angeben und dies organisieren", stellte Bix fest.

Hauptamtsleiterin Anja Reichert bestätigte, dass innerhalb der Verwaltung geprüft wird, was eine Umschaltung der Sirenen kosten würde. Angebote werden erwartet.

  • Bewertung
    0