Im Hinduismus feiern die Gläubigen Mitte Januar mit dem Fest Makar Sankranti die Wintersonnenwende und den Beginn der Erntezeit. Man lässt aus diesem Anlass etwa Drachen in den Himmel steigen.