• Brennpunkte
  • Brennpunkte
  • Brennpunkte
  • Brennpunkte
  • Brennpunkte
  • Brennpunkte

Familienministerin Giffey: Mehr häusliche Gewalt vor allem in Städten

Die Menschen in Deutschland sind angehalten, zuhause zu bleiben. Viele befürchten: Die häusliche Gewalt wird zunehmen. Familienministerin Franziska Giffey sieht vor allem in den Städten ein Problem - was auch erste Zahlen zeigen.

Rückholaktion Auswärtiges Amt: Noch 40.000 Reisende im Ausland

Die Aktion ist beispiellos: Nach Angaben des deutschen Außenministers sind schon fast 200.000 Deutsche wegen der Pandemie in die Heimat gebracht worden. In Frankfurt kamen am Vormittag unter anderem Passagiere des Kreuzfahrtschiffs «Zaandam» an.

Zuwachsrate geht zurück Corona-Zahlen in Spanien stabilisieren sich

Die absoluten Zahlen sind immer noch bedrückend. Aber in Spanien zeichnet sich weiter ab, dass die Zahl der Neuinfektionen sinkt.

Kritik am Wirtschaftsminister Opposition fordert mehr Koordination bei Masken-Produktion

Mundmasken, Schutzkleidung, Medikamente: Vieles muss Deutschland auf dem Weltmarkt einkaufen. Der Ruf nach einer eigenen Produktion wird immer lauter. Die Kritik an Wirtschaftsminister Peter Altmaier ebenfalls.

Corbyn-Nachfolger Keir Starmer wird neuer Chef der britischen Labour-Partei

Nach dem Wahldesaster im vergangenen Dezember hat die Labour-Partei einen neuen Vorsitzenden gewählt. Keir Starmer dürfte vieles anders machen als sein Vorgänger Jeremy Corbyn.

Trotz Frühlingswetter Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Erneut appellieren Politiker an die Menschen im Land, das Kontaktverbot weiter einzuhalten - auch wenn das Frühlingswetter am Wochenende nach draußen lockt.