Wolfach "Verantwortung in eigene Hände"

Schwarzwälder-Bote
Bürgermeister Gottfried Moser überreichte den Jungbürgern persönlich die Urkunden und rief die jungen Wolfacher dazu auf, Verantwortung zu übernehmen. Foto: Adler Foto: Schwarzwälder-Bote

Bürgermeister Gottfried Moser übergibt die Briefe an Jungbürger

Wolfach (mad). Beim Neujahrsempfang übergab Bürgermeister Gottfried Moser den volljährig gewordenen Jungbürgern in Wolfach die vorbereiteten Urkunden. "Mit dem Schritt in die Volljährigkeit verbunden ist die volle Selbstständigkeit und eine große Freiheit, aber auch die Verantwortung wird in eigene Hände gelegt", appellierte der Schultes an die 58 neuen Wolfacher Bürger im Rahmen des Neujahrsempfangs der Stadt.

"Unsere Gesellschaft und Demokratie braucht engagierte und couragierte junge Menschen", machte Gottfried Moser deutlich und reichte jedem der Anwesenden persönlich die Hand. Sein Wunsch für die jungen Erwachsenen: "Alles Gute für die Zukunft, Erfolg und Zuversicht".

Neu aufgenommen wurden: Rosa Abu Dabash, Moritz Bächle, Manuel Bächle, Johannes Blumenstock, Georg Boser, Melina Bühler, Melike Bulut, Aylin Demir, Laura Dieterle, Melissa Dieterle, Robert Dieterle, Pedro Diogo Cipriano, Jakob Dister, Michele Faria de Carvalho, Timo Fehrenbacher, Arne Fränzen, Mona Gehrken, Adrian Günter, Hennrik Harter, Melanie Hauser, Christina Hein, Julia Heizmann, Alexander Hesse, Thiemo Hick, Franziska Hilberer, Kevin Hogenmüller, Janina Holzschuh, Jelka Im Spring, Manuel Lehmann, Marius Mahlendorf, Sonja Mantel, Tabitha Merk, Michael Mosbach, Nicolas Plischke, Sabrina Praster, Christina Prokopeva, Laura Riester, Manuel Schmid, Christian Schmider, Jannic Schmider, Marina Schmidt, Patrick Schmidt, Felix Schmieder, Jasmin Schmieder, Celine Schwarz, Lara Segatz, Felix Seger, Lukas Stehle, Matthias Stehle, Marius Stiegler, Viviane Stuckel, Markus Sum, Blerta Ujkani, Lukas Vollmer, Alica Vollmer, Julia Weißenberger, Vivian Weißer, Julia Welsch und Julia Zwikirs.