Wolfach Shopping-Nacht ist ein "voller Erfolg"

Wolfach - Glamour, Amüsement und entspanntes Einkaufen bis eine Stunde vor Mitternacht haben am Freitag zahlreiche Gäste zur Shopping-Nacht nach Wolfach gelockt. Einheimische und Urlauber genossen den Sommerabend in Straßencafés und Restaurants.

 

Für beste musikalische Unterhaltung sorgte die Band "Cockpit". Höhepunkt des Rahmenprogramms war die Produkt- und Modenschau, die superb neue Trends über die kommende Herbstgarderobe hinaus präsentierte.

Moderator mit Charme : "Wolfach besitzt eine grandiose Kulisse für die Show vor dem Rathaus", brachte Moderator Daniel Pesch die tolle Atmosphäre schon bei dem ersten der zwei Durchläufe auf den Punkt. Für ein solches Ambiente würden Großstädte ein Heidengeld ausgeben.

Pesch führte bereits zum dritten Mal durch die "Fashion & Lifestyle"-Show, die von Sabine Späth und ihrer gleichnamigen Modeschau-Agentur in Szene gesetzt wurde. Die professionellen Models stellten topaktuelle Trends und unverzichtbare Accessoires für diejenigen vor, die am modischen Puls der Zeit leben.

Eng anliegende Ganzkörperanzüge

Viel fotografiertes Motiv der Besucher war der Auftritt der Mannequins in sogenannten Morphsuits, sehr eng anliegenden Ganzkörperanzügen. Derart minimalistisch gekleidet, fanden die präsentierten Brillen des Wolfacher Fachgeschäfts volle Aufmerksamkeit. Auch das von Pesch thematisierte Pärchen-Shopping und die gekonnt in Szene gesetzte Lichttherapie in der Kosmetik fesselte die Zuschauer.

Lob für den Einzelhandel: Vor allem die persönliche und ehrliche Beratung in den Wolfacher Läden stellte der Moderator immer wieder in den Vordergrund. Er selbst sei in den Genuss einer solchen gekommen bei der Auswahl seines chicen Anzugs, den er am Freitag trug. Seine Figur sei nicht ganz unproblematisch, wie Pesch freimütig bekannte, und er sei sehr glücklich mit der gefundenen Lösung.

Keine Schwierigkeiten in dieser Hinsicht hatten die Kinder und Jugendlichen, die hinreißend die Mode für den Nachwuchs vorführten und dafür viel Beifall erhielten.

Neulinge auf dem Laufsteg: Erstmals bei der Schau dabei waren das Wäschegeschäft Pfau mit verführerischer Bademode und die Firma Eberhard mit Forst- und Gartentechnik. Zu flotter Musik wurden Geräte präsentiert, die den Alltag leichter machen sollen sowie professionelle Schnittschutzkleidung.

In den Genuss von Toskanischem Brotsalat, Panna Cotta und gegrillten Antipasti kamen die Zuschauer bei der Vorstellung des Feinkostgeschäfts "Il Cesco".

Einem vorläufigen Fazit von Detlev Rohmer, Pressereferent des Wolfacher Gewerbevereins, zufolge kann auch diese Shopping-Nacht als voller Erfolg gewertet werden.

Laut dem Gewerbeverein Wolfach nahmen 25 Geschäfte und Gastronomen an der Shopping-Nacht teil. 13 davon beteiligten sich an der "Fashion & Lifestyle"-Show. Bei der Veranstaltung arbeitete der Verein bereits zum dritten Mal mit Sabine Späth und ihrer gleichnamigen Internationalen Modeschauagentur sowie Moderator Daniel Pesch zusammen.

  • Bewertung
    0