Wolfach (red/lmk). Die Mitarbeiterin eines Kiosks in der Wolfacher Ostlandstraße hat am Donnerstagmorgen eine Rauchentwicklung im Küchenbereich entdeckt. Wie die Polizei mitteilt, war Öl im Backofen ausgelaufen, wodurch Rauchschwaden entstanden, und den Feuermelder zum Anschlagen brachte. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Wolfach und die Beamten des Polizeirevieres Haslach waren nur kurzzeitig im Einsatz und mussten nicht eingreifen. Schaden entstand nicht.