Wolfach B 294 ab Donnerstag zum Teil gesperrt

Die Straßenbauarbeiten zwischen Hausach und Wolfach beginnen am Donnerstag. Foto: ZoranOrcik/ Shutterstock

Wolfach/Hausach - Die Straßenbauarbeiten zwischen Hausach und Wolfach beginnen am Donnerstag um 6 Uhr. Sie dauern bis Samstag, 8. September, 8 Uhr, an.

Wie aus einer Mitteilung hervorgeht, repariert das Straßenbauamt des Ortenaukreises die defekte Asphaltdecke auf dem Brückenbauwerk über die Kinzig, Höhe Abfahrt Frohnau, zwischen Hausach und Wolfach im Zuge der Bundesstraße 294. Dabei wird auch die Asphaltdecke der Radwegunterführung in Wolfach, Höhe Glashütte, erneuert. Die Bundesstraße ist während der Bauzeit gesperrt.

Der aus Wolfach kommende Verkehr wird durch Wolfach (Kreisstraße 5361) über Kirnbach (Kreisstraße 5360) umgeleitet. Der von Hausach beziehungsweise Haslach kommende Verkehr nach Wolfach wird über Gutach-Turm und Kirnbach umgeleitet. Die Strecken sind ausgeschildert. Radfahrer, die die Wegunterführung auf Höhe der Glashütte in Wolfach benutzen, werden kurz über die gesperrte B 294 umgeleitet. Das Straßenbauamt bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen. Es handle sich um eine "notwendige Erhaltungsmaßnahme".

  • Bewertung
    1