Willstätt Willstätt freut sich über Sieg und Neuzugang

Jan-Philipp Valda kommt zur neuen Saison zum TV Willstätt. Archivfoto: Wendling Foto: Lahrer Zeitung

Erfolgreiches Wochenende für den TV Willstätt: Zusätzlich zum Sieg gab es auch die Info über die Verpflichtung von Jan-Philipp Valda.

(wen). 3. Liga Süd, Männer: TV Willstätt - TSV Blaustein 29:22 (15:13). Im vierten Spiel unter Ole Andersen durften die Ortenauer am Samstag den ersten Sieg bejubeln. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit lauerten die Gäste auf ihre Chancen, wurden aber von der starken Willstätter Abwehr kontrolliert. Im gesamten Verlauf des Spiels konnte Blaustein nie in Führung gehen. Allerdings verpassten es die Hausherren, frühzeitig den Deckel drauf zu machen. Erst als Blaustein volles Risiko ging, fanden die Hanauerländer die Lücken in der gegnerischen Abwehr. "Heute haben 80 Prozent zum Sieg gereicht", sagte Andersen auf der Pressekonferenz. Anschließend ergriff der Sportliche Leiter Rudi Fritsch das Mikrofon und teilte die Verpflichtung von Jan-Philipp Valda von der SG Köndringen/Teningen mit. Der Rückraumspieler folgt seinem ehemaligen Trainer in die Hanauerlandhalle und wird ab der kommenden Saison das Trikot des TV Willstätt tragen.

  • Bewertung
    0