Willstätt Elfer entscheidet Spiel

Jasmin Sehan Foto: Braun Foto: Lahrer Zeitung

(red). Testspiel: TSG 1899 Hoffenheim - SC Sand 1:0 (0:0). Mit nur zwölf Feldspielerinnen reiste das Team von Trainer Sascha Glass in den Kraichgau. Nach dem Warmmachen signalisierte dann auch Laura Vetterlein, dass ihre Probleme im Oberschenkel einen Einsatz nicht zulassen werden.

Zu Beginn des Spiels bekamen dann beide Teams nur schwer Ruhe in ihr Spiel. Die TSG hatte zwar mehr Ballbesitz, konnte aber keine klaren Chancen herausspielen. In Halbzeit zwei passierte etwas mehr vor beiden Toren. Erst musste Lisa Schöppl vor einer einschussbereiten Hoffenheimerin klären, kurze Zeit später verpasste Milena Nikolic mit ihrem Kopfball das Tor nur knapp. Fast aus dem Nichts dann das 1:0 (79.). Die Sander Abwehr verpasste es, den Ball zu klären. Dora Zeller eroberte das Spielgerät und wurde von Marina Georgieva gefoult. Den fälligen Strafstoß versenkte Jana Beuschlein souverän im unteren Eck. Am kommenden Mittwoch um 19 Uhr testen die Sanderinnen gegen die B-Junioren von Schutterwald auf dem heimischen Kunstrasen.

  • Bewertung
    0