(fx). Ausgelöst wurde der Feueralarm im Einkaufspark am Alten Stadtbahnhof gegen 17.20 Uhr. Wie Edeka-Markteiter Nicolai Bär gegenüber der LZ erklärte, hatte eine unbekannte Person offenbar mutwillig einen Handdruckknopf betätigt. "Die Kunden haben sich absolut vorbildlich verhalten", lobte Bär. Alle hätten sich nach der automatisch ausgelösten Durchsage unverzüglich am Sammelpunkt auf dem Parkplatz zusammengefunden. Panik sei "zu keinem Zeitpunkt" entstanden. "Die Lahrer Feuerwehr hat schnell reagiert und bereits um 17.50 Uhr Entwarnung gegeben", so Bär, der dem Fehlalarm auch etwas Gute abgewinnen kann: "Man hat gesehen, dass unser Sicherheitskonzept tadellos funktioniert."