Von Baumstamm getroffen Waldarbeiter in Hofstetten schwer verletzt

(sb/pz)
Die Bergwacht war bei dem Unfall im Einsatz. Symbolbild. Foto: dpa

Schwere Verletzungen hat sich am Mittwochnachmittag kurz vor 16 Uhr ein 64-Jähriger bei Sägearbeiten zugezogen. 

Hofstetten - Der Waldarbeiter wurde nach bisherigen Erkenntnissen im Waldgebiet im Bereich der Breitebene durch einen unter Spannung stehenden Baumstamm getroffen.

Zur Bergung des Mannes waren unter anderem die Bergwacht wie auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Der Arbeiter wurde in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht nach bisherigen Erkenntnissen keine.

  • Bewertung
    0