Unfall in Gutach Kind kracht gegen Linienbus: schwer verletzt

Das Kind wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Symbolbild. Foto: dpa

Am Mittwochmittag ist ein 12-jähriger Junge mit seinem Fahrrad von einem Linienbus erfasst und schwer verletzt worden.
 

Gutach - Das Kind wollte in voller Fahrt die Gehwegseite an der Straße Am Stollen wechseln und übersah offenbar einen Linienbus. Der 12-Jährige prallte seitlich gegen das Fahrzeug.

Während der Junge vom Seitenaufprallschutz des Busses abgewiesen wurde, auf die Straße stürzte und sich hierbei mehrere Knochenbrüche zuzog, wurde sein Fahrrad von den Hinterrädern des Linienbusses überrollt.

Durch den Rettungsdienst wurde der Junge in ein Freiburger Krankenhaus eingeliefert. Weitere Ermittlungen dauern an.
 

  • Bewertung
    0