Überfall in Friesenheim Räuber mit Messer erbeutet mehrere Hundert Euro

Felix Bender
Mit einem Messer hat ein Mann am Freitag eine Angestellte einer Friesenheimer Gaststätte bedroht. Foto: Reichwein (Symbol)

Die Polizei fahndet nach einem Räuber, der am Frei­tagabend in Friesenheim zu­geschlagen hat.

Friesenheim - Wie die Polizei mitteilt, bedrohte der Mann am späten Abend gegen 23 Uhr eine Angestellte einer Gaststätte in der Kronenstraße (B 3) mit einem Messer und forderte die Herausgabe der Einnahmen. Anschließend floh er mit einer Beute in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Der bislang Unbekannte soll etwa 1,80 Meter groß und muskulös sein. Er sprach mit einem ausländischen Akzent und war zur Tatzeit maskiert. Bekleidet war der Räuber mit einem schwarzen Pullover, blauen Jeans und schwarzen Turnschuhen.

Die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 0781/21 28 20 bei der Kripo zu melden.

  • Bewertung
    1