Streit in Haslach eskaliert Männer gehen mit Messer aufeinander los

(sb/pz)
Bei der Auseinandersetzung kam auch ein Messer zum Einsatz. (Symbolfoto) Foto: BortN66 – stock.adobe.com

Nach einer mutmaßlichen Messerstecherei in Haslach ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung.

Haslach - Zu der Auseinandersetzung kam es laut Mitteilung der Polizei am Mittwochabend in einer Wohnung in der Mühlenbacher Straße. Ersten Erkenntnissen zufolge soll es gegen 21.40 Uhr aus noch nicht abschließend geklärten Gründen zu einem Disput zwischen zwei 35 Jahre alten Männern gekommen sein. Bei diesem sei auch ein Messer im Spiel gewesen. Offenbar hätten sich die Männer damit gegenseitig verletzt.

Die Mittdreißiger wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Auseinandersetzung dauern an.