Das Straßburger Quintett Di Mauro Swing wird von vielfältigen musikalischen Einflüssen getragen. Heute ab 21 Uhr präsentiert es im Rahmen der Sinfonie des Arts auf der Straßburger Seite des Gartens der zwei Ufer Musikstücke aus aller Welt mit heißem Rhythmus und guter Laune. Es verleiht dem Gypsy-Jazz einen neuen Schwung und lädt zum Tanzen ein. Im Anschluss ist auf Großleinwand ein Film über den Jazz-Gitarristen Django Reinhardt zu sehen. Der Eintritt ist frei. Foto: Vichra