Drei Abende lang Konzerte unter freiem Himmel. Das Pelpass Festival im Straßburger Garten der zwei Ufer startet heute seine zweite Ausgabe. Auf dem Programm stehen 40 Künstler, darunter der Rapper Demi Portion, Loud aus Quebec und aus dem Elsass die Musiker des Alsaciens Art District. Alles auf drei Bühnen und in einem Festivaldorf. Zusätzlich zu den Konzerten gibt es Workshops und urbanes Straßentheater am Samstag.Die Band Soviet Suprem ist am Samstag zu erleben. Infos: www.pelpass.net. Foto: Benard