Laut, schnell und hart – das Industriel Monster um Al Jourgensen kehrt musikalisch zurück zu den Wurzeln und klingt ganz frisch. Nur das Gaspedal wird nicht mehr ganz durchgedrückt. Dafür gibt es reichlich Kritik an der amerikanischen Politik, vor allem am Präsidenten. Am Dienstag, 18. Juni, gastiert Ministry in der Straßburger Laiterie. Das Vorprogramm übernimmt Horskh. Die Türen öffnen sich um 19.30 Uhr. Foto: Artefakt