Der Pianist Guillaume de Chassy, der Schlagzeuger Christophe Marguet und der Saxofonist Andy Sheppard interpretieren heute ab 20.30 Uhr im Straßburger Fossé des Treize eine Hommage an die Sängerin und Schauspielerin Marlene Dietrich. Musikalisch kehrt das Trio in die 1930er- und 1940er-Jahre zurück. Foto: Jazzdor