Straßburg (red/rha). Joe Bonamassa ist nicht nur einer der besten Bluesrockgitarristen dieser Epoche, sondern auch der fleißigste. Gefühlt alle sechs Monate veröffentlicht er ein hörenswertes Studioalbum, und dazwischen kommen regelmäßig Live-CDs und DVDs von dem Amerikaner auf den Markt. Musikfreunde haben am Montag, 29. April, ab 20 Uhr im neu renovierten Musikpalast in Straßburg dazu Gelegenheit, Bonamassa zusammen mit seiner exzellenten Band zu erleben. Karten gibt es in allen bekannten Vorverkaufsstellen im Elsass sowie im Internet unter www.gdp.fr.