Steinach Vermutlicher Schwächeanfall führt zu Sturz

Möglicherweise haben gesundheitliche Gründe am Mittwochabend zum Sturz eines Mountainbikers auf einem Waldweg geführt.

 

Steinach (red/cko). Wie die Polizei mitteilt, wurde der 20-Jährige kurz nach 19.30 Uhr von einer Joggerin auf dem Weg zwischen Niederbach und Oberbach in einem Kiesbett liegend gefunden. Die Sportlerin alarmierte umgehend die Rettungskräfte. Der Heranwachsende wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

  • Bewertung
    0