Seelbach Zweimal die Traumnote 1,0

Seelbach (red/web). Die Abschlussprüfungen am Geroldsecker Bildungszentrum Seelbach sind vorbei: Insgesamt 106 Schüler haben sie laut Mitteilung bestanden. 43 Schüler der Abschlussklassen an der Realschule haben ihre mittlere Reife-Prüfung erfolgreich absolviert.

Bereits vergangene Woche gaben Rektor Daniel Janka und der Vorsitzende des Prüfungsausschusses, Martin Teufel, Rektor des Bildungszen-trums in Zell, das Prüfungsergebnis bekannt. 30 Prozent der Schüler erzielten einen Schnitt von 2,0 oder besser. Prüfungsbeste in der Realschule ist Hanna Gutmann mit der Traumnote von 1,0. Alina Riehle und Ewa Wycislok mit jeweils einem Notendurchschnitt von 1,3 zeigten ebenso ein hervorragendes Ergebnis.

In der Werkrealschule haben 63 Entlassschüler ihre Prüfungen bestanden. Janka und der Vorsitzende des Prüfungsausschusses, Thomas Bührer, Rektor der Theodor-Heuss-Werkrealschule in Lahr, haben die 21 Schüler der zehnten Klasse und 44 Schüler der neunten Klassen über die Prüfungsergebnisse im Rahmen einer Feier informiert. Sie erzielten laut Schule beachtliche Ergebnisse: Samira Göppert, Werkrealschulklasse 9 mit einem Schnitt von 1,0 und Katharina Christ und Fabian Ruf mit einem Schnitt von 1,4. In der zehnten Klasse der Werkrealschule dürfen sich Johanna Krämer und Max Krupa über einen Schnitt von 1,6 freuen.

Die Übergabe der Zeugnisse findet am Samstag, 14. Juli, ab 9.30 Uhr in der Gerolds-eckerhalle in Reichenbach statt. Dann werden auch die Auszeichnungen für besondere Leistungen vergeben.

  • Bewertung
    0