Seelbach Seelbacher radeln fast 33 000 Kilometer

Auch ein Team der Seelbacher Gemeindeverwaltung hat beim Stadtradeln in die Pedale getreten, darunter Bürgermeister Thomas Schäfer (rechts). Foto: Gemeinde Foto: Lahrer Zeitung

Seelbach (red/sl). Die Gemeinde Seelbach hat in diesem Jahr erstmals am Stadtradeln teilgenommen, als eine von insgesamt 36 Kommunen im Ortenaukreis. Mit 32 954 geradelten Kilometern, 135 Radlern und 14 Teams liegt Seelbach kreisweit auf dem 15. Platz. Bundesweit rangiert Seelbach auf dem 805. Platz bei 1485 teilnehmenden Kommunen. Weiter vorn findet man den Luftkurort bei den pro Einwohner geradelten Kilometern, nämlich auf dem 129. Rang mit 6,77 Kilometern pro Einwohner.

Als kleine Anerkennung erhalten die drei fleißigsten Seelbacher Radler einen Gutschein der örtlichen Werbegemeinschaft, teilt die Gemeinde mit. Jeweils die besten Radler aus den Teams erhalten eine Fahrradtrinkflasche mit dem Seelbach-Logo. Eigentlicher Gewinner sei jedoch die Umwelt. Allein in Seelbach seien 4844 Kilogramm CO2 weniger ausgeschieden worden, als wenn die Kilometer mit dem Auto zurückgelegt worden wären, hat man im Rathaus errechnet. Auch die Gemeindeverwaltung hat sich mit 15 Radlern an der Aktion beteiligt und dabei insgesamt 2363 Kilometer zurückgelegt.

"Stadtradeln" ist ein jährlicher Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. In diesem Jahr lief das Ganze vom 7. bis 27. September.

  • Bewertung
    0