Seelbach Neuer Pächter für Eulenspiegel gefunden

Die Gemeinde Seelbach hat einen neuen Pächter für den Gastronomiebetrieb im Bürgerhaus gefunden. Der Name Eulenspiegel wird geändert.

Seelbach (web). Die Gemeinde Seelbach hat einen neuen Pächter für den Gastronomiebetrieb im Bürgerhaus gefunden. Wie Kämmerer Wolfgang Mech auch Nachfrage der Lahrer Zeitung mitteilte, sollen noch diese Woche die Verträge unterschrieben werden. Geht alles glatt, könnte der neue Pächter im März die ersten Gäste empfangen. Laut Mech könnten noch Veränderungen in der Küche anstehen. Zudem sieht der Haushaltsentwurf vor, für die Außenbewirtung noch eine neue Möblierung anzuschaffen. Dafür sollen 12 000 Euro in den Haushalt eingestellt werden. Der Name "Eulenspiegel" soll der Vergangenheit angehören. Stattdessen soll der Betrieb den Namen "Bel Mondo" bekommen. Wer der neue Pächter ist und welches Angebot künftig geplant ist, möchte Mech erst nach der Vertragsunterzeichung verraten. Die Ära der Pächterfamilie Loboda im Restaurant Eulenspiegel im Seelbacher Bürgerhaus endete Ende September nach 13 Jahren.