Seelbach Neue Broschüre wird vorgestellt

Die Bruder-Konrad-Kapelle in Seelbach Foto: Vögele Foto: Lahrer Zeitung

Seelbach. Die Pfarrgemeinde Seelbach lädt auf Sonntag, 15. Juli, zu einer Messfeier an die Bruder-Konrad-Kapelle ein. Seit 80 Jahren grüßt die kleine Kapelle am Kellererberg weit ins Land. Nach der Messe wird auch eine überarbeitete Broschüre vorgestellt, die vor zehn Jahren erschienen war. Sie kann käuflich erworben werden. Die Einnahmen dienen der Unterhaltung der Kapelle.

 

Seit 1937, nach der Heiligsprechung des Kapuziners Konrad von Parzham in Niederbayern, ließ Theresia Gäß dem einfachen Heiligen aus dem Volk diese Kapelle erbauen. Bruder Konrad hatte nichts Spektakuläres vorzu-weisen, er lebte und sorgte für die Armen, die zu seiner Zeit an die Klosterpforte klopften. Sein Leben stellte er in den Dienst der vielen kleinen Leute, der verarmten Kinder, heruntergekommenen Handwerksburschen, Landstreichern und Gestrandeten.

Im Krieg war die Kapelle für viele ein Ziel

Mit seiner Heiligsprechung gab die Kirche eine Antwort auf den Wahn des Herrenmenschentums, der Jahre nach seinem Tod und vor allem zur Zeit seiner Kanonisation propagiert wurde und schließlich die Welt in den Abgrund stürzte. In der nationalsozialistischen Zeit und während des Krieges war die Konrad-Kapelle für viele Gläubige ein Ziel. Nach und nach wurde es aber still um die kleine Kapelle in Seelbach.

Erst in den vergangenen Jahren bahnte sich eine Renaissance an. Das Bildungswerk Seelbach mit Thomas Eble und Hansjörg Vögele lenkten wieder den Blick auf Bruder Konrad. Bei der Eucharistiefeier am 15. Juli um 10 Uhr wird auch das Lied zu Ehren des Heiligen erklingen, das der Seelbacher Bürger Wilhelm Fischer geschrieben und der Seelbacher Komponist Theodor Munz komponiert hatte. Die Bruder-Konrad-Reliquie wird zum Festtag in der Kapelle zur Verehrung ausgestellt. Die Messfeier wird von der SE-Band musikalisch mit gestaltet. Vom "Kleinen Basel" wird ein Fahrdienst eingerichtet. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Seelbach statt.

  • Bewertung
    0