Der DRK-Ortsverein Seelbach hat Blutspender geehrt, die zehn, 25 oder 50 Mal Spenden abgegeben haben. Höhepunkt der Veranstaltung im DRK-Heim am Donnerstag war die Auszeichnung von Markus Isenmann für seine 100 Blutspenden. Auf dem Bild zu sehen sind (von links) Melanie Waldmann (zehn Spenden), Corrina Faißt (zehn), Bürgermeisterstellvertreter Franz Griesbaum, Gerlinde Lurker (50), DRK-Bereitschaftsleiterin Michaela Bahls, Markus Isenmann (100), Ulrich Oschwald, Vorsitzender des DRK Seelbach, Sigrid Lettau vom DRK-Kreisverband Lahr, Peter Bauer (50) und Ulrich Willmann (25). Foto: Kiryakova