Seelbach Freude aufs Lichterfest

Beim Seelbacher Lichterfest kann am Samstag der Abend genossen werden. Archivfoto: Baublies Foto: Lahrer Zeitung

Seelbach (red/fg). Es ist der Höhepunkt in der Marktstraße: Am Samstag, 13. Juli, steigt in Seelbach das Lichterfest. Auch in diesem Jahr wird der Musikverein Seelbach keine Mühe scheuen, um das Ortszentrum in ein Lichtermeer zu verwandeln. Für Musik sorgen zwei Gastkapellen.

Da wäre zum einen die Trachtenkapelle Yach, die den Beginn des Konzertabends übernehmen. 60 Musiker stark ist die Kapelle aus dem Elzacher Ortsteil. Danach spielt mit dem Musikverein aus Altdorf kein Unbekannter – der Dirigent Markus Obergföll stammt aus dem Kreis des veranstaltenden Musikvereins. Beide Formationen werden mit einem bunt gemischten Repertoire aufwarten und die Zuhörer bis in den späten Abend hinein gut unterhalten, so die Ankündigung. Los geht es um 19 Uhr.

Neben den Lichtern können die Besucher auch das auf dem Lichterfest bekannte Essen und Trinken genießen. Wie gewohnt sind Paella und eine Cocktailbar im Angebot, heißt es vom Musikverein Seelbach.

  • Bewertung
    0