Allmannsweier Info: Das sagt das Landratsamt

> Ein Bauantrag zur Errichtung einer Stellplatzanlage für Wohnmobile liege vor, erklärt Thomas Schaub, der Leiter des Baurechtsamts für den Kreis. Deren Genehmigungsfähigkeit werde derzeit geprüft: "Grundsätzlich können wir aber zu laufenden Baurechtsverfahren auch im Interesse der am Verfahren Beteiligten keine Auskunft geben".

 > Grundsätzlich erklärt er: "Liegt wie im vorliegenden Fall kein Bebauungsplan vor, ist ein Bauvorhaben innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile zulässig, wenn es sich nach Art und Maß der baulichen Nutzung, der Bauweise und der Grundstücksfläche, die überbaut werden soll, in die Eigenart der näheren Umgebung einfügt und die Erschließung gesichert ist." Die Anforderungen an gesunde Wohn- und Arbeitsverhältnisse müssen gewahrt bleiben und das Ortsbild darf nicht beeinträchtigt werden.

> Wann die Entscheidung falle, konnte Schaub nicht sagen, nur so viel: "Wir werden über den Bauantrag zeitnah entscheiden".

  • Bewertung
    0