Die Veränderung der Bärbel-von-Ottenheim-Schule von der Hauptschule über die Werkrealschule und schließlich zur Gemeinschaftsschule sei ein wichtiger Prozess zu einer modernen und zeitgemäßen Bildungseinrichtung und zur Sicherungs des Schulstandortes in Schwanau gewesen, erklärt Bürgermeister Wolfgang Brucker.