Schwanau Inga Basner hat die Finanzen in der Hand

Freuen sich auf viele neue sportliche Stunden im TV (von links): Inga Basner, Bürgermeister Alexander Schröder, Heidi Schwarz und Irene Leonhardt. Foto: Lehmann Foto: Lahrer Zeitung

Nach mehr als 20 Jahren gab es beim TV Freizeit in Ottenheim einen Wechsel im Bereich der Kassenführung. Heidi Schwarz übergab ihr Amt an Inga Basner. Mit Eva Binder wurde eine neue Übungsleiterin für die Frauengymnastik gefunden.

Ottenheim. Mehrere Gruppen trainieren unter dem Dach "TV Freizeit". So treffen sich Frauen aller Altersklassen beim Zumba am Donnerstag. Generationenübergreifend haben die Frauen jede Menge Spaß. Neu eingeführt wurde auch die Gruppe "Fitmix", die sich auf vielfältige Art und Weise fit hält. Weiter treffen sich die Frauen in einer Gymnastikgruppe am Montag sowie zum Yoga. Insgesamt vier verschiedene Angebote gibt es für die Frauen.

Im Kinder- und Jugendbereich treffen sich rund 30 Kinder in der Gruppe "Zumbakinder". In zwei Gruppen aufgeteilt haben die Kinder jede Menge Spaß. Beim Kinder- und Familientag haben die jungen Sportler gezeigt, was sie in den Übungsstunden lernen. Auch für das Bachpromenadenfest haben die Kinder bereits Bereitschaft signalisiert, mit einem Auftritt das Publikum zu unterhalten. Weiter trainieren die Kinder im Kinderturnen in zwei Gruppen. Im Sommer geht es für die jüngeren gemeinsam auf den Spielplatz, die älteren gehen gemeinsam in den Stadtpark. Zudem wird jährlich eine kleine Weihnachtsfeier organisiert.

Die Fußballabteilug zählt laut Abteilungsleiter Björn Drzalek 24 Mitglieder, wovon rund 15 Mitglieder zwischen 30 und 75 Jahren regelmäßig zum gemeinsamen Trainieren kommen. Gemeinsam wird Fußball gespielt, aber auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz.

Die Frauengymnastik trifft sich immer Mittwochs, mit Eva Binder konnte eine neue Übungsleiterin gefunden werden, die dafür sorgt, dass die Frauen nicht einrosten, wie Abteilungsleiterin Helga Wohlschlegel berichtete. Gemeinsam werden auch Ausflüge unternommen und eine Weihnachtsfeier ausgerichtet. Auch eine Männergymnastikgruppe gehört dem Verein an.

Von einem positiven Kassenstand konnte Heidi Schwarz berichten. Sie wurde nach 21 Jahren als Kassenwartin von ihrem Amt verabschiedet. Neu gewählt wurde Inga Basner, die sich nun um die Finanzen kümmern wird. "Hut ab", sagte Irene Leonhardt in ihrem Dank an Schwarz, die sich immer an neue Herausforderungen gewagt und sich auf Veränderungen eingelassen habe.

Einen Hilferuf setzte die Gruppe Faustball ab. Im vergangenen Jahr wurde so gut wie gar nicht trainiert, da viele der Sportler aus gesundheitlichen Gründen eine Pause einlegen müssen. Nach den Sommerferien wird montags wieder ab 20.15 Uhr zum Faustballtraining eingeladen.

  • Bewertung
    0