Schwanau Europameister kommt aus Schwanau

Schwanau - Bei der Hauptversammlung des Rassegeflügelzuchtvereins (RGZV) Schwanau konnte Vorsitzender Markus Bühler auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Zahlreiche Siege konnte der Verein 2019 sammeln.

Zunächst ging Markus Bühler auf die Geflügelschau ein, die für den Verein eine wichtige Einnahmequelle darstelle – vor allem, seit das Straßenfest in Allmannsweier nicht mehr veranstaltet wird. Rechner Hansjörg Frenk berichtete von einem "guten Gewinn" bei der Geflügelschau, dennoch wurde das Jahr 2019 mit einem Minus abgeschlossen. "Der Verein verfügt aber noch über ausreichend Finanzmittel, dass ein solches Jahr problemlos überwunden werden kann", beruhigte Frenk.

Die Geflügelschau war auch das größte Ereignis im vergangenen Jahr. In der Rheinauenhalle in Ottenheim wurden dabei neben dem Vereins auch der Kreismeister ausfindig gemacht. So wurden den Preisrichtern zahlreiche Hühner und Tauben präsentiert. Um die Geflügelschau für das breite Publikum noch attraktiver zu gestalten, schlug Bühler vor, in Zukunft zu testen, ob nicht noch die eine oder andere Voliere aufgestellt werden soll, in der Hühner und Tauben präsentiert werden. "Dies ist sicherlich interessanter für die Zuschauer", war sich der Vorsitzende sicher. Dem stimmten auch die Mitglieder zu.

Ein weiterer Höhepunkt des Jahres sei der Familientag gewesen. Hierbei haben die Züchter auch die Möglichkeit, ihre Anlagen den Vereinskollegen zu präsentieren.

Jugendwartin Stefanie Kaltenbach berichtete, dass sich der Züchternachwuchs am Schwanauer Ferienprogramm beteiligt hatte. Schon traditionell wurden Windlichter und Armbänder gebastelt.

Die Schwanauer Zuchtwarte Gerhard Schmitt (Hühner) und Horst Metzger (Tauben) konnten von erfolgreichen Teilnahmen an Geflügelschauen berichten. Erfreut zeigte sich der Vorsitzende auch darüber, dass die monatlichen Treffen der Geflügelzüchter immer gut besucht werden. Auch für das Jahr 2020 sind diese Versammlungen wieder fest eingeplant. Außerdem wird es fünf Impftermine geben. Im August wird wieder der Familientag organisiert und die Geflügelschau findet in diesem Jahr vom 31. Oktober bis 1. November in Allmannsweier statt.

  • Bewertung
    0