Wolfgang Brucker ist 2015 mit 86,85 Prozent der Stimmen zum dritten Mal in Folge gewählt worden. Die Wahlbeteiligung lag damals bei nur 34,43 Prozent. Seine Amtszeit endet im Jahr 2023. Am 1. Oktober stimmt nun der Gemeinderat über den Wahlmodus für die bevorstehende Kommunalwahl ab. Die Wahl selbst ist dann am 26. Mai 2019. Bei der vergangenen Kommunalwahl 2014 lag die Beteiligung bei 53,6 Prozent.