Und so ganz hat der 28-Jährige Gerrit Bartsch dem Handball auch heute nicht abgeschworen. Mit seinem Internetportal "Ortenau ist Handball" versucht der Ex-Profi Handballklubs aus der Region besser zu vermarkten. Und auch mit seinen alten Gegnern Groetzki und Häfner wird Bartsch bald ein Wiedersehen feiern. Für den Sportartikelhersteller Kempa ist der Schutterwälder im Januar bei der WM in Kroatien im Einsatz, um seine alten Weggefährten zu interviewen.