Schuttertal (web). Der Imkerverein Schutterquelle Schweighausen-Dörlinbach wird von der Gemeinde Schuttertal bei der Anschaffung einer neuen Honigschleuder für den Lehrbienenstand mit 405 Euro unterstützt. Dies hat der Gemeinderat Schuttertal einstimmig beschlossen. Insgesamt kostet die neue Schleuder rund 4000 Euro, davon übernimmt der Verband DIB rund 2300 Euro. Das alte Gerät war sehr alt und aufgrund eines Schadens am Antrieb ausgefallen. Benedikt Himmelsbach (Freie Wähler) sagte, dass die Förderung richtig ist, auch um den Fortbestand des Vereins zu sichern.