Schuttertal Vor dem Feiern ist Muskelkraft gefragt

Mit vereinten Kräften bauen die Mitglieder des MGV "Schutterbund" das Festzelt für das Wochenende auf. Foto: Dach Foto: Lahrer Zeitung

Schuttertal (ax). Die Sänger des Männergesangvereins "Schutterbund" haben momentan keine Zeit, um die Stimme zu schulen, denn jeder wird gebraucht, um alles vorzubereiten für das große Fest-Wochenende. Und hier ist Muskelkraft gefragt, denn das riesige Zelt, das eine Kapazität von rund 2000 Besuchern hat, muss aufgebaut werden. Danach geht es mit der Innendekoration weiter, damit ein südländisches Flair, passend zur Mallorca Party, entsteht. Auch die riesige Haifischdame "Heidi" bekam in diesem Jahr endlich einen neuen Anstrich. Die Selbstgebaute Holzdeko dient im Innenraum des Festzelts als Cocktailbar.

Das Festprogramm beginnt morgen, Samstag, um 19.30 Uhr mit der Mallorca-Party. Hierfür wurde die österreichische Band "X-Dream" sowie DJ Runar Schlag engagiert. Am Sonntag beginnt das Waldfest um 11.30 Uhr mit einem Frühschoppenkonzert mit dem Akkordeonverein Ottenheim, danach geht es mit diverser Unterhaltung am Nachmittag weiter. Ihr Kommen haben bereits der TV Schuttertal mit den Dancing-Girls, die Hip-Hop-Gruppe der Tanzschule Yvette, Project Ground, Beatkids des TV Kippenheim sowie am Abend der Musikverein aus Wittelbach zugesagt. Außerdem gibt es nachmittags noch weitere musikalische Unterhaltung. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ab 12 Uhr am Sonntag gibt es Mittagessen, später Kaffee und Kuchen sowie ab 17 Uhr den "Datschkuchen". Eigens für die Mallorca-Party wurde vom Verein ein Buspendelverkehr organisiert. Infos dazu gibt es unter www.mgv-schuttertal.de.

  • Bewertung
    0