Schuttertal Premiere für neuen Dirigenten

Für Dirigent Marco Kaulke ist es das erste Frühjahrskonzert. Archivfoto: Axel Dach Foto: Lahrer Zeitung

Schuttertal (red/web). Das Frühjahrskonzert der Trachtenkapelle Schuttertal findet am Samstag, 13. April, ab 20 Uhr in der Festhalle statt. Dieses Konzert sei für Dirigent, und Musiker einer der Höhepunkte im musikalischen Jahr der Trachtenkapelle und in diesem Jahr zugleich auch eine Premiere, ist es doch das erste Frühjahrskonzert unter der musikalischen Leitung von Marco Kaulke, heißt es in einer Ankündigung.

Das Konzertprogramm wurde komplett neu einstudiert, und Titel wie "Summon the Heroes", "Silverado", "The Grapes of the Sun", "Sea Rock City" oder "Armenian Dances" versprechen einen in musikalischer Hinsicht abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend. Auch dürfen sich die Konzertbesucher auf das vom kompletten Hornregister vorgetragene Solostück "Hornfestival" freuen. Wie schon in den vergangenen Jahren wird der Abend als bestuhltes Doppelkonzert gestaltet. Als Gastkapelle konnte der Musikverein "Edelweiß" Pfaffenrot unter der Leitung von Dirigent Markus Mauderer gewonnen werden.

Traditionell werden die Musiker bis zum Konzert wieder zu den Bürgern nach Hause kommen und Eintrittskarten im Vorverkauf anbieten. Für die finanzielle Unterstützung der Trachtenkapelle durch die Bevölkerung bedankt sich der Verein schon jetzt.

  • Bewertung
    0