Schuttertal Musiker sorgen für Höhepunkte

Die Kur- und Trachtenkapelle Sasbachwalden mit ihrem Dirigenten Christian Berg unterhielt die Besucher am Sonntag. Foto: Dach Foto: Lahrer Zeitung

Schuttertal. Drei Tage lang hat das traditionelle Waldfest der Schuttertäler Trachtenkapelle am Eichberg gedauert. Viele Besucher genossen das idyllische Fest der Musiker und ließen es sich bei Blasmusikklängen am Sonntag und Montag gut gehen, denn das abwechslungsreiche Programm kam bestens an beim Publikum. Nach dem Countryabend mit Liveband und Line-Dance am Samstagabend gestaltete die Kur- und Trachtenkapelle aus Sasbachwalden mit ihrem Dirigenten Christian Berg am Sonntagvormittag einen zünftigen Frühschoppen.

 

Nachmittags zeigte das Vororchester der Schuttertäler Trachtenkapelle unter der Leitung von Miriam Göppert sein musikalisches Repertoire. Tanzgruppen des TV Schuttertal, die Flötengruppe der Grundschule sowie ein Kasperle-Theater, vorgeführt von den Jungmusikern, erhielten ebenfalls viel Applaus.

Am Sonntagabend waren die Musikvereine aus Meißenheim sowie aus Ottenheim zu Gast. Das Waldfest klang am Montagabend mit einem Handwerkervesper sowie dem Abendkonzert des Musikvereins aus Dörlinbach aus. Die Musiker und viele Helfer verwöhnten ihre Gäste an sämtlichen Tagen mit einem Essens- und Getränkeangebot.

  • Bewertung
    1