Viele Gläubige haben am Sonntag in der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes in Dörlinbach, die der Kirche an der Schutter angehört, ihren Kirchenpatron gefeiert. Nach dem feierlichen Hochamt zogen die Gläubigen begleitet von der Trachtenkapelle Dörlinbach sowie den Kirchenchören aus Dörlinbach und Schweighausen und der Feuerwehrabteilung in einer Prozession durch die festlich geschmückten Straßen. Beim anschließenden gemütlichen Umtrunk im Pfarrzentrum ließen die Besucher das "Johannisfest" ausklingen. Diesen hatten die Ministranten der katholischen Gemeinde organisiert. Foto: Dach