Schuttertal CDU Schuttertal geht mit voller Liste ins Rennen

Die Kandidaten für die Gemeinderatswahl der CDU Schuttertal Foto: CDU Schuttertal Foto: Lahrer Zeitung

Schuttertal (red/web). Die CDU Schuttertal hat die Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 26. Mai bestimmt. Die Nominierungsveranstaltung fand im Gasthaus Krone in Schweighausen statt.

Anwesend waren laut einer Pressemitteilung 28 Personen, davon 16 Mitglieder des CDU-Ortsverbands Schuttertal. Leiter der Veranstaltung war Kurt Weber, Vorsitzender des CDU-Ortsverbands. Die Kandidatensuche wurde im Vorfeld durch Gisela Himmelsbach, Eugen Göppert und Klaus Winterer vorgenommen. Folgende Personen wurden für die einzelnen Ortsteile nominiert: In Dörlinbach treten Julia Zehnle, Klaus Winterer, Achim Zehnle, Benjamin Zehnle und Markus Schoor an. Im Ortsteil Schuttertal wurden nominiert: Kornelia Klumpp, Julia Valerie Schraudolph, Pascal Ehret und Ludwig Pfaff. Aus Schweighausen treten Rut Geiger, Kurt Weber, Daniel Huber, Sebastian Mellert und Stefan Ohnemus an. Martin Müllerleile wurde zudem als Kandidat für die Kreistagswahl im Rahmen der Kommunalwahl 2019 vorgestellt. Es wurde ihm die volle Unterstützung durch den CDU Ortsverband Schuttertal zugesichert. Vorsitzender Kurt Weber zeigte sich sehr zufrieden mit den Kandidaten. Er sieht den Ortsverband gut motiviert für die Kommunalwahl.

Am Schluss der Veranstaltung berichtete Stefan Wintermeier in Vertretung von der Landtagsabgeordneten Marion Gentges über die momentan anstehenden Diskussionen und Beschlüsse im Landtag. Unter anderem ging es um die Dieselstickstoffproblematik in Stuttgart, die Totholzbehandlung im Wald oder auch die Finanzierung der Digitalisierung der Schulen durch den Bund und gebührenfreie Kitas, heißt es weiter.

  • Bewertung
    0