Schuttertal (red/web). Nach einem Zusammenprall zweier Autos am Montagmorgen an der Kreuzung am Streitberg sind ein Leichtverletzter und rund 5000 Euro Schaden zu beklagen. Eine 21 Jahre alte Autofahrerin wollte laut Polizei gegen 8 Uhr die L 103 in Richtung Emmendingen überqueren und kollidierte hierbei mit dem bevorrechtigten Auto eines 48-Jährigen. Dieser trug leichte Verletzungen davon und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.