Rust/Ringsheim (red/fx). Die Flucht vor der Polizei kommt einen Autofahrer teuer zu stehen. Wie die Polizei mitteilt, beobachtete eine Streife am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr wie der Fahrer eines schwarzen BMW auf der Kreisstraße zwischen der Autobahn und Rust wendete. Die Beamten unterzogen den Mann einer Verkehrskontrolle. Doch nach einer kurzen Ansprache über die geöffneten Autofenster flüchtete der Fahrer mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Autobahn und weiter Richtung Ringsheim. Dort gelang es den Polizisten, den Wagen des 35-Jährigen in der Kirchstraße zu stoppen. Wegen der waghalsigen Fahrt erwartet ihn nun eine Strafanzeige, schreibt die Polizei. Verkehrsteilnehmer, die durch den Raser gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Offenburg unter Telefon 0781/21 42 00 in Verbindung zu setzen.