Rust Ruster und Touristen genießen Ferienstart

Alle Plätze belegt: Das Fest auf dem Alte-Waage-Platz ist mittlerweile zu einem Renner in Rust geworden. Foto: Decoux-Kone Foto: Lahrer Zeitung

Rust. Italienisches Flair auf dem Alte-Waage-Platz in Rust hat am Mittwochabend Lust auf den Sommer gemacht. Hunderte fröhlicher Menschen feierten mit kühlenden Getränken und Köstlichem den Auftakt der Ferien. Es war nicht nur für die Einheimischen, sondern auch für die Touristen ein perfekter Start.

 

Das Fest auf dem "Platz der alten Waage" wurde von den anliegenden Geschäften 2011 ins Leben gerufen. Als der neu gestaltete Platz mit vielen Gästen feierlich eingeweiht wurde, blieb man dabei – und feiert einfach jedes Jahr aufs Neue. Die Gemeinde sorgte für die Technik, die Schloss-Apotheke, das Schreibwarengeschäft "Ein x Eins", das Gasthaus Adler sowie die italienische Modeboutique "Piccola Vetrina" sorgten für die Bewirtung und das Rahmenprogramm.

Höhepunkt des Fests war auch in diesem Jahr eine Modenschau von Heike Kienzler, die ihre Stammkundinnen mit den neuesten Trends auf den Laufsteg schickte. Unterhaltsamer, da war man sich am Ende einig, hätte man die Mode für die Sommersaison nicht zeigen können.

  • Bewertung
    0