Rust (br). Auf die Drahtesel, fertig und los: Am Sonntag, 17. März, findet in Rust die traditionelle "Tour de Rust" statt, ein Einkaufssonntag mit Fahrradflohmarkt. 28 Geschäfte, Lokale und Institutionen werden sich an der Aktion des Gewerbeverbunds Rust beteiligen. Verkaufsoffener Sonntag ist von 12 bis 17 Uhr, in dieser Zeit kann in den Geschäften auch regulär eingekauft werden. Zu diesen Öffnungszeiten findet in der Hindenburgstraße beim Sonnenplatz auch ein Fahrrad-Flohmarkt statt. Wer als Anbieter mit dabei sein will, kann sich bis Freitag, 15. März, bei Rudolf Ebert unter Telefon 0 78 22/65 27 anmelden. Im Rahmen des Flohmarkts findet auch die öffentliche Versteigerung von Fundfahrrädern durch die Gemeinde Rust ab 14 Uhr beim Dorfbrunnen am Sonnenplatz statt. Um 14.30 Uhr veranstaltet der Gewerbeverbund den Ruster Bobby-Car-Cup für Kinder zwischen drei und sechs Jahren.