Rust - Zu einem Konzert mit dem Freiburger Barockorchester (FBO) lädt der südwestdeutsche Rotary Distrikt 1930 anlässlich seiner Jahreskonferenz Musikbegeisterte am Samstag, 21. April, in das Globe-Theater des Europa-Parks ein. Das Benefizkonzert zugunsten des rotarischen Projekts gegen Kinderlähmung "End Polio Now" beginnt um 18.30 Uhr. Der künstlerische Leiter, der Hammerklavierspezialist Kristian Bezuidenhout hat unter dem Motto "Anfänge der Klassik" ein Programm zusammengestellt, das die Umbruchjahre der Musik um 1780 und damit erlesene Werke von Haydn, Mozart und Bach präsentiert. Karten gibt es unter www.distriktkonferenz.de und kosten je nach Kategorie 25, 35 oder 45 Euro. Die Erlöse aus dem Kartenverkauf werden von der Bill & Melinde Gates-Stiftung verdreifacht. Treffpunkt:18 Uhr im 4-Sterne Superior Hotel "Colosseo".