Rust 150 Aktive zeigen ihr großes Können

Auch Piratinnen enterten bei der Geburtstagsfeier die Bühne in der Rheingießenhalle. Foto: Verein Foto: Lahrer Zeitung

Rust (red/fx). "Film ab" hat es jüngst in der Rheingießenhalle in Rust geheißen, als der Verein Fit und aktiv seinen fünften Geburtstag feiert. Unter diesem Motto zeigten 13 Gruppen mit rund 150 Aktiven vor etwa 550 Zuschauern ihr Können. Moderiert wurde die dreistündige Veranstaltung von Ute Hildebrand.

Das Programm begann mit einem Hawaii-Tanz, bei denen sich die Mädchen im Alter von fünf bis sieben Jahren zur Musik bewegten. Die Jüngsten balancierten, kletterten und sprangen zur Musik von der "König der Löwen". Die jungen Turner der ersten und zweiten Klasse zeigten bei "Indiana Jones" ihre Sprungkraft. Die Piratinnen von "Fluch der Karibik" überzeugten das Publikum mit einem flotten Tanz. Mädchen und Jungen ab vier Jahren zeigten zur Musik von "Spirit" ihre Fähigkeiten. Die Mädchen von der Gruppe "Tanzen für Kinder" überzeugten auf das Lied "Lollipop" mit ihrer Choreografie.

Nach der Pause traten Gruppen zur Musik von Cars", "Men in Black" und "Wickie" auf. Auch die Frauen von "Aroha" zogen die Zuschauer mit ihren kraftvollen Bewegungen in ihren Bann. Die Karate-Gruppe zeigte eindrucksvolle Abfolgen aus ihren Stunden. Die große Mädchengruppe "Fit for fun" beendete das Programm mit dem Tanz "Mamma Mia".

  • Bewertung
    0