Ringsheim/Offenburg (red/fx). Beamten des Verkehrskommissariats haben am Sonntagabend einen mutmaßlichen Tankbetrüger geschnappt. Der 50-Jährige ging der Polizei gegen 21.30 Uhr im Zuge einer umgehend eingeleiteten Fahndung auf der A 5 an der Anschlussstelle Offenburg ins Netz. Zuvor hatte der Mann in Ringsheim für knapp 40 Euro rund 30 Liter Super-Benzin getankt. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Betrugs.