(red). Der zweite Platz im Bezirkspokal der Klasse U15 der Schülerinnen ging an den TTC Ringsheim. In einem spannenden Halbfinale gegen Steinach ging man durch Siege von Ilinca Surpeteanu und Aynisa Ildirim mit 2:0 in Führung. Das Einzel von Luise Kunzer und das Doppel mit Aynisa Ilidirim und Maja Fleig gingen leider verloren, sodass es nach vier Spielen 2:2 stand. Nach den Einzeln von Ilinca Surpeteanu (3:0) und Aynisa Ildirim (0:3) stand es Unentschieden, sodass es zum spannenden Showdown kam, welchen Luise Kunzer mit 3:2-Sätzen gewann und somit den zweiten Platz mit einem Endergebnis von 4:3 sicherte. Das anschließende Finale gegen die DJK Offenburg war kurz und schmerzlos und wurde gegen den höherklassigen Gegner klar mit 0:4 verloren.