Über 75 neue Bücher im Wert von 1000 Euro können sich die jungen Nutzer der Ringsheimer Gemeindebücherei freuen. Das neue Angebot an Kinderliteratur lockte bei einem Sonderausleihtermin so viele Schüler in die Bücherei, dass sich eine kleine Schlange bildete, teilt die Gemeindeverwaltung mit. "Es war für mich eine Riesenfreude, dass sich so viele Kinder für unsere neu gestaltete Bücherei und den neuen Lesestoff interessieren. Man sieht also, wenn wir ein attraktives Angebot machen, dann wollen Kinder auch gerne lesen, auch in Zeiten von Smartphone und Internet", sagte Büchereileiterin Priska Dürr. Tags zuvor waren den Kindern die neuen Bücher zu den Themenbereichen Natur/Technik/Kreatives/Spaß/Abenteuer und viele "Wunschbücher" vorgestellt worden. Dazu kamen nacheinander sämtliche Klassen der Karl-Person-Grundschule in die Räume der Bücherei im Erdgeschoss der Schule. Foto: Gemeinde